Bürgerbefragung
zum Bebauungsplan Nordring / Beckheide

SPD startet Bürgerbefragung

Wie berichtet plant ThyssenKrupp dort die Errichtung einer größeren Anzahl von Wohnhäusern, was von Teilen der Anwohner mit Skepsis gesehen wird. „Wir wollen über die geplante Bebauung informieren, aber natürlich auch die Meinung der Bottroper zu den Planungen erfahren“, so Michael Dibowski, SPD-Ratsherr und einer der Initiatoren der Befragung.

Neben einer Fragebogenaktion mit Hausbesuchen, haben die Bürger bis zum 13. September 2010 Gelegenheit ihre Meinung an SPD-Infoständen auf den Wochenmärkten, bei einer Telefonbefragung, im SPD-Parteibüro und über die Internetseiten der SPD Ortsvereine zu äußern. „Wir hoffen auf eine große Beteiligung der Bürger um ein möglichst breites Meinungsbild in die politischen Beratungen einfließen zu lassen,“ formuliert Andreas Todt, Vorsitzender der SPD-Eigen das Anliegen der Sozialdemokraten.

Weitere Informationen zu der Befragung sind bei Michael Dibowski unter 37 99 97 oder im SPD-Parteibüro unter 18 64 10 erhältlich.

Die Auswertung der Fragebögen erhalten Sie HIER als Download.


Materialien und Serviceangebote